Im Garten gehts weiter...

Nachdem wir ja glücklicherweise letztes Jahr noch kurz vor Weihnachten unsere gepflasterte Auffahrt bekommen haben und es dann ja ziemlich kalt geworden ist und auch ne zeitlang Schnee lag ist jetzt eine Weile nix passiert! Aber langsam wirds wärmer, der Frühling nähert sich und wir freuen uns so drauf!!!

Jetzt hatten wir ja mal ein paar schöne und trockene Tage draußen - da kann man schon mal auf Ideen kommen.

Am 16. März waren wir mal einen Tag in München ( Steffi´s Anzug anprobieren, Hugendubel - da müssen wir immer rein und in den Globetrotter) und Nachmittags bei einem Kaffee haben wir beschlossen wir brauchen dringend mehr Beete zum Gemüse selber anbauen. Wir essen momentan sehr viel Obst und Gemüse und was gibts da besseres als das eigene aus dem Garten!

Also haben wir gleich am nächsten Tag angefangen!

Nach der Arbeit haben wir zwar meißt nur 1-2 Stunden Zeit bevor es dunkel wird, aber die nutzen wir aus!

Ursprünglich wollten wir nur Bodenbeete, aber mit der Möglichkeit daraus später Hochbeete zu machen. Naja jetzt sind es doch Hochbeete geworden...

Und natürlich müssen noch ein paar andere Sachen gemacht werden, wie die alte Auffahrt wieder mit Erde aufgefüllt, Baustellenübereste aufgeräumt, einen neuen Gartenzaun, unsere neue bunte Hecke (als leichter Sichtschutz für die Terasse),... Es gibt noch viel zu tun. Wir versuchen regelmäßig Bilder einzustellen, damit ihr einen Fortschritt sehen könnt:

Hier gehts zu den Bildern